Grand Canyon Nationalpark

Der Grand Canyon - ein unbeschreibliches Naturwunder

eines der größten Naturwunder unserer Zeit

Botton

* * *

* * *

 

Letzte Aktualisierung: 14. Januar 2021

In dem kleinen Ort Tusayan gibt es, kurz vor dem Südeingang des Grand Canyon N.P., ein Imax Theater und hier empfehle ich Dir, zur Einstimmung auf den Grand Canyon, den sensationell gemachten Film über den einzigartigen und grandiosen National Park, einem der größten Naturwunder unserer Zeit.

grand-canyon-roland-z

Das Imax Theater ist täglich geöffnet (März bis Oktober) 8:30 bis 20:30 Uhr (November bis Februar) 10:30 bis 18:30 Uhr.

Die Eintrittspreise: (Stand 14/01/2021)

Erwachsene 13,59 US$
Senioren ab 55 Jahre 12,50 US$
Kinder 6 - 10 Jahre 10,33 US$

Die ideale Einstimmung auf den Grand Canyon-Besuch ist das Geld allemal wert!

Über die nachfolgend verlinkte Webseite gibt es oft   Preisnachlässe von bis zu 20%

Klicke bitte hier wegen eventueller Änderungen der Preise oder Öffnungszeiten Erste Vorstellung morgens um 8:30 Uhr, dann alle 60 Minuten. Das Imax Kino in Tusayan liegt direkt an der 64 auf der linken Seite und ist gut zu erkennen.

Grand-Canyon-VideoHier im Foyer des Imax ist auch eine Außenstelle der National Park Ranger.

* * *

Mit dem Helikopter über den Grand Canyon

Meinen ersten Heliflug erlebte ich 1997 von Las Vegas aus zum Grand Canyon. Ich habe damals sehr viel Geld bezahlt und nicht viel gesehen weil ich mit dem Rücken zum Piloten, also in Flugrichtung, saß...

Ich habe es, zwei Jahre später in Tusayan, mit einem Heli von Maverick noch einmal riskiert (denn dort sitzen alle in Flugrichtung) und es war einfach sensationell. Wir hatten die Wahl zwischen zwei Angeboten. Einmal 25 Minuten und zum zweiten einen Flug von 45 Minuten der nur 28,- mehr gekostet hat. Wir haben den 45 Minuten-Flug genommen und waren begeistert! Wir haben es nicht bereut und diesen Flug habe ich schon sehr oft erfolgreich weiterempfohlen. Die Rückmeldungen darauf sind ebenfalls sensationell...

Mit dem Heli über den Grand CanyonDer Urheber und Copyrighthalter des Fotos ist Maverick Helicopters

Auszug aus einer Mail von Frank K aus Oberhausen:

Einfach Klasse! Wir haben es so gemacht wie von dir empfohlen und ich kann den Flug mit dem Heli von Maverick Airstar nur jedem empfehlen.

Die sitzen gleich vor Ort und bieten mehrere Varianten an. Das von der Zeit und vom Preis her (meiner Meinung nach) beste Angebot ist der Flug von ca. 45 Minuten. Der kostet z.Zt. 299,- US$ und wird unter anderem auch von Get YourGuide angeboten. Dort ist er sogar noch etwas günstiger und kostet z.Zt. 268,- Euro. Es gäbe da noch einen etwas günstigeren Flug für 241,- Euro der aber auch nur 25 Minuten dauert.

Das würde uns auch reichen aber wir haben uns gesagt für gerade mal 27,- Euro mehr fliegen wir 45 Minuten und weil man das nicht jeden Tag macht, haben wir diesen Flug gebucht.

Vielen Dank für diesen tollen Tipp denn der Flug war das Highlight unserer Rundreise!

Ende des Auszugs

Die in der Mail angegebenen Preise sind vom Stand: 01/2019

grand-canyon-2-rz

Falls du also mit dem Gedanken spielst und sehen möchtest wie groß der Grand Canyon wirklich ist, dann sie ihn dir aus der Luft an!

Die Flüge werden von GetYourGuide.de angeboten und sind dort oft sogar noch etwas günstiger. Auf Grund von Preisaktionen lohnt sich hier ein Vergleich auf jeden Fall!

Hier kannst du deinen Non Stop-Heli-Flug online buchen. 25 Minuten-Flug oder  45 Minuten-Flug


Hinweis:

Ich bin begeisterter Helifan und buche meine Hubschrauberflüge, seit ich GetYourGuide kenne, immer über diesen Anbieter weil das für mich 2 entscheidende Vorteile hat:

  • 1. habe ich mit GetYourGuide, wenn einmal etwas passieren sollte, einen Anbieter mit Firmensitz in Deutschland als Ansprechpartner
  • 2. könnte auch während der Reise einmal etwas "dazwischen" kommen und dann habe ich die Garantie der Stornierung bis zu 2 Tagen vor Abflug mit vollständiger Rückerstattung des Flugpreises.

Wenn es denn dann doch ab Las Vegas sein soll und etwas mehr kosten darf dann gibts auch das und sogar mit kurzer Landung im Grand Canyon, einem kleinen Snack und einem Gläschen Champagner. Tour-Dauer ca. 4,5 Stunden

grand-canyon-4-rz

Anmerkung:

Von Las Vegas aus kannst du die 4-Stunden-Tour auch mit einem kleinen Flugzeug unternehmen das ist vom Preis her wesentlich niedriger. Wer, wie ich, etwas Magenempfindlich ist und das Fliegen nicht gut verträgt der sollte sich das (meiner Meinung nach) bitte nicht antun denn bei den kleinen Tragflächen merkt der Magen jede noch so kleine Windböhe... Im Heli dagegen kommt man sich vor als würde man schweben...

Mein Tipp zur Übernachtung: Holiday Inn Grand Canyon

Adresse: 226 Highway 64, Tusayan,
Tusayan, AZ 86023, Vereinigte Staaten,
Inklusive: Parken und WiFi

Weitere Hotels in Parknähe über Booking.com


Die Vistapoints am Grand Canyon N.P. in Richtung Page oder Monument Valley

vistapoints-grand-canyon

Die Aussichtspunkte am Grand Canyon

marker1   Grand Canyon Imax Theater

marker2   Eingang - Grand Canyon - Süd

marker3   Grand Canyon Visitor Center

marker4   Yaki Point

marker5   Grandview Point

marker6   Moran Point

marker7   Lipan Point

marker8   Navajo Point

marker9   Desert View Watchtower

Wenn man keine Wanderungen macht, für die man sowieso einen extra Tag einplanen müsste, reichen für den Rim Drive bis hin zum Desert View 3 - 4 Stunden vollkommen aus. Das Grand Canyon Village muss man nicht besuchen, da findet man eh nur zwei große Supermarkets mit Andenken usw... Dafür solltet ihr später lieber die Cameron Trading Post besuchen, die wesentlich besser sortiert ist.

grand-canyon-1-rz

Entlang der US 64 gibt es viele Aussichtspunkte. Als ersten empfehle ich den Yaki Point, danach noch den Grand View Point und zum Schluss den Desert View mit dem Watchtower. Natürlich ist der Grand Canyon ein grandioses Naturwunder, aber man kann ja nicht stundenlang immer nur da hinunter schauen, deshalb genügen diese drei Vista-Points und ca. 3 Std. vollkommen um den Grand Canyon zu bestaunen. Die Zufahrten von der 64 aus zu den einzelnen Aussichtspunkten sind gut ausgeschildert. Diese "Overlooks" sind naturgemäß immer recht gut besucht.

Immer auf die Trampelpfade achten!

Von jedem Overlook führen kleine Trampelpfade etwas weiter weg von den normalen Aussichtspoints. Nur wenige Meter auf diesen Trampelpfaden gehen und man ist schon fast allein unterwegs, zudem bieten diese Wege andere Sichten auf den Canyon.

grand-canyon-3-rz

Beim Desert View kann man auf den Watch Tower rauf gehen. Einfach rein in den Souvenirladen und den Treppenaufgang suchen. Achtet mal auf die Fenster im Souvenirladen, da sind an der Seite große schwarze Tafeln an einem schwenkbaren Arm zu finden. In diesen Tafeln spiegelt sich die Landschaft wider. Man sagt, dass früher die Indianer mit solchen Tafeln den Horizont beobachteten, weil man in den Tafeln die Kontraste schärfer erkennen konnte als beim direkten in die Landschaft schauen.

Jetzt geht's zum Coffee Break zur "Cameron Trading Post"

Wenn das Pflichtprogramm am Desert View hinter Dir liegt, geht es auf der 64 weiter bis zur 89 north. Dort nach links abbiegen und kurz danach siehst Du links die "Cameron Trading Post". Ein Besuch lohnt sich allemal, denn man findet hier alles an Souvenirs, von ganz billig bis wahnsinnig teuer und.... ganz hinten rechts, eine kleine Lebensmittelabteilung mit frisch gebrautem Kaffee und mit Kuchen für ein "Coffee Break".

* * *


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Meine Favoriten bei den Reisezielen


Tipps & Tricks zu mehr Reisezielen: weiterlesen >>>